Delphia 37.3

Delphia 37.3 - ökonomische Ozeanyacht für Schulungen und Fernseereisen

Delphia 37.3 ist eine einfache Yacht mit einer ökonomischen Ausstattung, die sich für Ozeanfahrten eignet (Kategorie RDC A). Bei der Planung dieses Bootes haben wir uns darauf konzentriert, dass es sich für Fernseereisen eignet und bei Bedarf 8 bis 10 Personen an Bord haben kann. Auf diese Art und Weise ist die Yacht entstanden, die sich in Segelschulen in der ganzen Welt an großer Beliebtheit erfreut.

Das Modell ist in einer Amateurversion mit 2 Kabinen oder einer 3-Kabinen-Version, die sich gut für Charterflotten eignet, erhältlich. Das Bot hat völlig ausgestattete Kombüsen, wo ein Backofen, ein Herd und eine Holzplatte montiert sind. In der Mitte gibt es einen großen Tisch, an dem die ganze Besatzung bequem essen kann. Die Yacht ist in der Ballast-Version und der Ballast-Schwert-Version vorhanden, die sich für Seen und Gezeitengewässer eignen.

Darüber hinaus gibt es hier die Möglichkeit das System des Rollgroßsegels an den Mast zu montieren. Delphia 37.3 fährt gut als eine Amateur-, Schulungs- und Charteryacht.

Festkiel - lang

RudertypSteuerrad
Ballast/Kiel-TypKiel lang
Länge über alles11,14 m36,55 ft
Rumpflänge10,74 m35,24 ft
Gesamtbreite3,61 m11,84 ft
Max. Tiefgang1,98 m6,50 ft
Gesamtgewicht6400 kg14110 lbs
Ballastgewicht1850 kg4079 lbs
MotortypInnenbord
Motor (max.)40 HP
Kraftstofftankeninhalt130,0 l28,6 gal.UK
Wassertank230,0 l50,6 gal.UK
Fäkalien- und Grauwassertank47,0 l10,3 gal.UK
Segelfläche Groß33,00 m2355,21 ft2
Segelfläche Vordersegel (Fock)29,30 m2315,38 ft2
CE-KategorieA - 8, B - 10
DesignerAndrzej Skrzat
Detaillierte technische Daten