Delphia 26

Delphia 26 - der kleinste Familien-Cruiser in seiner Klasse

Die Delphia 26 ist der kleinste Cruiser der Segelyachten Delphia, der sich großer Beliebtheit erfreut. Wir sagen, er ist nicht groß, aber funktionell. Er ist nämlich immer für eine Fahrt bereit, ist leicht zu transportieren, wenn man eine Wochenendausflug machen möchte, und lässt sich ohne Schwierigkeiten vom Stapel laufen.

Segler, die Delphia 26 fahren, schätzen vor allem ihren universellen Charakter. Einerseits fährt sie gut auf den Binnengewässern (Ballast-Schwert-Version), andererseits eignet sie sich perfekt für das Küstensegeln (Ballast-Version). Diese Yacht ist schnell und wendig, gleichzeitig gibt sie aber auch die Möglichkeit eines Erholungsegelns. Ideal sowohl für Familien, als auch für einsames Segeln. Sie funktioniert gut bei starkem und schwachem Wind.

Dieses Boot ist mit dem System der Legung und Hebung der Yacht und dem System des Zusammenrollens der Großsegel ausgestattet. Die Anerkennung für diese Yacht bestätigt ihre Nominierung für den Titel "Yacht of the Year 2008 / 2009".

Festkiel - lang

RudertypPinnensteuerung
Ballast/Kiel-TypKiel lang
Länge über alles8,15 m26,74 ft
Rumpflänge7,79 m25,56 ft
Gesamtbreite2,85 m9,35 ft
Max. Tiefgang1,75 m5,74 ft
Gesamtgewicht2400 kg5291 lbs
Ballastgewicht840 kg1852 lbs
MotortypAußenbord
Wassertank80,0 l17,6 gal.UK
Fäkalien- und Grauwassertank47,0 l10,3 gal.UK
Segelfläche Groß18,00 m2193,75 ft2
Segelfläche Vordersegel (Fock)13,80 m2148,54 ft2
CE-KategorieB - 6
DesignerAndrzej Skrzat
Detaillierte technische Daten